Impressum


Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V.
Westenwall 4, 59065 Hamm
Telefon: 02381/9015-0
Telefax: 02381/901530
E-Mail: info[at]dhs.de
Internet: www.dhs.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dr. Heribert Fleischmann (Vorsitzender),
Hedi Boss (stellv. Vorsitzende) ,
Dr. Theo Wessel (stellv. Vorsitzender).

Registergericht: Amtsgericht Hamm
Registernummer: VR 519

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dr. Raphael Gaßmann (Anschrift wie oben)

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
Freiherr-vom-Stein-Platz 1
48133 Münster
Telefon: 0251 591-01
Telefax: 0251 591-3300
E-Mail: lwl[at]lwl.org
Internet: www.lwl.org

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch.
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Innenministerium NRW, Haroldstraße 5, 40213 Düsseldorf

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrechtshinweis
Die Veröffentlichung der mit http://averca.dhs.de gekennzeichneten Webpages bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Hiervon ausgenommen sind die Presseerklärungen, deren vollständiger oder teilweiser Abdruck ausdrücklich erwünscht ist. Ausdrücklich erlaubt ist das Setzen eines Links von Websites Dritter zur Website bzw. zu einzelnen Webpages von http://averca.dhs.de, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte von http://averca.dhs.de handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen der DHS/des LWL widersprechen.

Haftungshinweis
Die DHS/der LWL übernehmen keine Haftung für die Erreichbarkeit ihrer Internetseiten, für deren technische Verwertbarkeit und für deren Virenfreiheit. Gleichwohl sind wir kontinuierlich bemüht, all dies zu gewährleisten. Für die Inhalte aller auf unserer Website eingebundenen Links zu fremden Websites, die von Dritten zu verantworten sind, wird keine wie auch immer geartete Haftung bzgl. dieser Inhalte übernommen. Die DHS/der LWL machen sich diese Inhalte in keinem Fall zu eigen.